Äquivalentwiderstand


Äquivalentwiderstand
ekvivalentinė varža statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. equivalent resistance vok. Ersatzwiderstand, m; äquivalenter Widerstand, m; Äquivalentwiderstand, m rus. эквивалентное сопротивление, n pranc. résistance équivalente, f

Fizikos terminų žodynas : lietuvių, anglų, prancūzų, vokiečių ir rusų kalbomis. – Vilnius : Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Ersatzspannungsquelle — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Thévenin Theorem (auch Helmholtz Thévenin Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Thevenin-Theorem — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Thévenin Theorem (auch Helmholtz Thévenin Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Thevenin-Äquivalent — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Thévenin Theorem (auch Helmholtz Thévenin Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Thévenin-Theorem — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Thévenin Theorem, beannnt nach Léon Charles Thévenin und auch als Helmholtz Thévenin Theorem oder Helmholtz Satz bezeichnet, dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Thévenin-Äquivalent — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Thévenin Theorem (auch Helmholtz Thévenin Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Ersatzstromquelle — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Norton Theorem (auch Mayer Norton Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Mayer-Norton-Theorem — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Norton Theorem (auch Mayer Norton Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Mayer-Norton-Äquivalent — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Norton Theorem (auch Mayer Norton Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Norton-Theorem — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Norton Theorem, benannt nach Edward Lawry Norton und auch als Mayer Norton Theorem bezeichnet, dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich… …   Deutsch Wikipedia

  • Norton-Äquivalent — In der Theorie linearer elektrischer Netzwerke besagt das Norton Theorem (auch Mayer Norton Theorem), dass jede mögliche Kombination von Spannungsquellen, Stromquellen und Widerständen bezüglich zweier Klemmen elektrisch äquivalent zu einer… …   Deutsch Wikipedia